Realschule Bopfingen & Bopfinger Bank Sechta-Ries

„Raffaelo´s Schattenspiel“

13-Raffaelo´s-Schattenspiel---Realschule-Bopfingen-und-Bopfinger-Bank

„Raffaelo’s Schattenspiel“, Acryllackmalerei mit Collage durch Malgruppen der Klassen 7a,b und c der Realschule Bopfingen sowie Herrn Zekl und Herrn Schwarz von der Bopfinger Bank unter Anleitung von Oliver Rolf Sauter. Die Idee bestand darin eine vereiste Fensterscheibe zu malen hinter der sich als Schattenbild die  „Sixtinische Madonna“ von Raffaelo Santi aus dem Jahr 1512 abzeichnet. Durch die Scheibe sieht man anstatt der zwei weltberühmten Engelchen zwei Schülerinnen und einen Schüler, die das Eis „weggetaut“ haben und ihre „Fingerspuren“ auf der Scheibe hinterlassen. Aus dem zugeschneiten Blumenkasten sprießen dann auch schon die ersten Schneeglöckchen.

13-Sixtinische-Madonna

Das Gemälde der Sixtinischen Madonna.